Lothar 2012 - Luca Zuberbühler

Filmprobs, Effekte

Luca Zuberbühler bat mich Ende 2012, einen Toaster zu präparieren, dass er auf Knopfdruck seine Toasts auswarf. (Das ist eine der wenigen Sachen, die ich inzwischen etwa viermal machen musste.. Das erste mal ca. 1988..)


Zudem musste das Ding auch rauchen – das war einfach, ich verwendete eine Tiny Fogger von Look.

Und zuletzt filmten sie noch vor Green den hängenden Astronauten, den Fabian Lüscher wunderbar in einen Astronautenanzug gesteckt hatte – alles selbst gebastelt und sehr schön!


Da auch der Toaster im Weltraum herumschweben musste, nahm ich meinen Kran mit, woran das Gerät aufgehängt wurde: An drei Fäden, dass es nicht schwanken konnte und an einem Drehmotor, den ich mit einem anderen Motor (als Generator) subtil bewegen konnte. 

Zudem steckte ich in einen schwarz gespritzten Schlauch einen dicken Draht, so dass das Kabel nicht herunterhing (Erdanziehungskraft)  – was im Weltraum  falsch gewirkt hätte…


Fabian Lüscher, mit dem ich inzwischen oft zusammenarbeite, lernte ich damals kennen..

Ausstattung/Astronautenanzug: http://www.filmkulissen.ch/

Luca Zuberbühler, ZDHK

2012