Mobiliar-Spots: Influenzerin/Koch 2021

Film Props, Effekte

Im Februar bekam ich den Auftrag, einerseits eine Küche in jeweils kürzester Zeit mit Rauch zu füllen, andererseits kam dann später noch hinzu, ein Stativ zu bauen, das gesteuert umfallen und ein Smartphone in den Sugo fallenlassen konnte..


Zum Rauch brauchte ich einige Nebelmaschinen, und zwar diejenigen, welche mit Heizwiderständen arbeiten – weil die Hazer, welche mit Luft und Zerstäubung arbeiten, wegen Corona und den Aerosolen nicht opportun waren.


Ich pumpte mit Seitenkanalverdichtern den Rauch erst mal in die Pfanne durch einen angeschweissten Anschluss, dann noch sonst überall hin. Zwei Verdichter und vier bis fünf Rauchmaschinen kamen zum Zug..


(Den ersten Versuch machte ich mit einer Rauchmaschine und einem einzigen Verdichter..)


Mit Helferinnen am Set schafften wir das..


Das Stativ kaufte ich nach den Anforderungen, die es für meine Zwecke erfüllen musste.

Die Beine mussten sich durch Lösen der Schrauben lockern lassen – damit man nicht sieht, dass eins bereits locker ist. Den Handyhalter baute ich von Grund auf selber, da einer, den ich gekauft hatte, völlig ungeeignet für den Trick war.


Ein Druckluftzylinder bildete bereits die Basis des Handyhalters – wenn ich Luft gab, öffnete er sich.

Beim Bein bohrte ich ein Loch in die zwei Tuben, die übereinander standen. Da hinein leitete ich einen Draht, der das Bein dadurch in Position hielt. Ein extraflacher Spezial-Druckluftzylinder zog diesen Draht heraus – und das Stativ geriet in Schräglage.


Bei den ersten Versuchen hatte ich die Beine länger ausgefahren: Dadurch fiel das Stativ sehr schön um, weil es sofort aus der stabilen Lage geriet. 

Beim Dreh dann musste es die Beine weniger ausgefahren haben, also auch mehr gespreizt, also standfester. Weshalb es dann weniger rasch umfiel. 


Alles ging gut – zum und mit Glück! Natürlich änderten sich einige Kleinigkeiten gegenüber meinen Versuchen – was erst Schwierigkeiten bereitete.. Aber das ist immer so.


Corona zufolge war das Budget nicht sehr üppig – zudem kamen die Anfragen kurzfristig und das Stativ dann noch etwas später..


Hier Vorversuche mit dem Stativ:


https://youtu.be/UvOub3q7f8c

2021